Enttäuschung zum Rückrundenstart

Enttäuschung zum Rückrundenstart

1. Männer, Spielbericht
Nachdem das Nachholspiel gegen Peickwitz überraschend abgesagt wurde, lag der Fokus auf dem verspäteten Rückrundenstart gegen den SV Aufbau Oppelhain. Man reiste optimistisch in den Elbe-Elster Kreis und kam mit leeren Händen zurück. Die erste Halbzeit gehörte unseren Chemikern, die das Spielgerät einfach nicht im Kasten unterbrachten. So ging es zurecht mit einem 0:0 in die Kabine. Im zweiten Abschnitt gelang unseren Männern nicht mehr viel und so kamen die Kicker aus Oppelhain immer besser ins Spiel. Folgerichtig erzielten die Hausherren in der 63. Spielminute den Siegtreffer und man guckte nach dem Spiel in fragende Gesichter unserer Chemiker. Mit der 1:0 Niederlage liegt man zur Zeit irgendwo im Nirgendwo der Tabelle, auf Platz 9. Nun heißt es, nicht den Kopf hängen lassen und weiter im Training hart arbeiten.
Mehr erfahren
5. Platz für unsere Bambinis

5. Platz für unsere Bambinis

G-Junioren, Hallenturniere
Am Samstag bestritten unsere Jüngsten ihr letztes Hallenturnier für diesen Winter. Es war wie jedes Jahr ein spannendes, faires und vor allem gut organisiertes Turnier. Das Ergebnis ist zweitrangig, denn es ging in erster Linie um Spaß und Freude am Fußball. So konnten sich alle Kinder über eine Medaille und Süßes freuen.🍬🍭🏅 Endstand des Tunieres: 1. Senftenberger FC 2. Preussen Elsterwerda 3. SpVgg. Finsterwalde 4. FC Lauchhammer 5. Chemie Schwarzheide Mit Aziza Dziergwa als beste Hüterin und Ben Schulz als bester Spieler, wurden sie ins Dreamteam gewählt.💚 Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! 💚
Mehr erfahren
Turniersiegerbesieger

Turniersiegerbesieger

D-Junioren, Hallenturniere
[su_slider source="media: 2354,2362,2353,2360,2356,2355,2368,2367,2364,2365,2363,2361,2357,2359,2358,2366" link="lightbox" title="no" mousewheel="no"] Der Turniersiegerbesieger schlägt im letzten Hallenturnier des „Winters“ den Erstplatzierten, die JSG Lausitzring, nach 0:1 Rückstand noch 2:1. Die D - Junioren stellten zwei Mannschaften und diesesmal entschieden sich die Trainer, beide Mannschaften nach Größe und nicht nach Leistung aufzustellen. 😉 Und so dauerte es etwas, bis beide Mannschaften im Turnier waren. So erreichten die „Großen“ am Schluss Platz 5 und die „Kleinen“ Platz 3. Was die Trainer zufrieden stimmte, dass beide Mannschaften zeigten, in jedem Spiel mithalten zu können. Eine gute Leistung.
Mehr erfahren
Kleine Überraschung für die Grundschule Wandelhof

Kleine Überraschung für die Grundschule Wandelhof

Allgemein
Die BSG Chemie Schwarzheide hat für den Sport- und Freizeitbetrieb der Grundschule Schwarzheide Wandelhof über 30 grüne und weiße Leibchen für die Kinder gesponsert. Stellvertretend für die Schule nahmen einige Kinder der 5.Klasse die tollen Leibchen entgegen und freuten sich riesig über diese wunderbare Überraschung. Somit sollten die Kinder für zukünftige sportliche Events, wie zum Beispiel das jährlich ausgetragene Fußballturnier des Fördervereins ausgerüstet sein. Wir hoffen, dass wir der Schule und besonders allen Kindern eine große Freude bereiten konnten. "Eisern Chemie"
Mehr erfahren
Bambini-Turnier im SeeCampus

Bambini-Turnier im SeeCampus

G-Junioren, Hallenturniere
Am Samstag den 22.02.2020 laden unsere Kleinsten zum Budenzauber in die Sporthalle des SeeCampus.⚽🏆 Unsere G-Junioren tragen in der Zeit zwischen 10 und 13 Uhr ihr eigenes Hallenturnier aus. Zu Gast sind diesesmal die Kicker vom Senftenberger FC 08, von der Spielvereinigung Finsterwalde, vom SV Preußen Elsterwerda, vom FC Lauchhammer sowie hoffentlich ein Team, dass gern noch mitspielen möchte. Es wird also ein spannendes Turnier! 💚 Wir freuen uns auf eure Unterstützung 😊💚Für das leibliche Wohl ist natürlich wie in den letzten Jahren gesorgt! 🌭🍰🧁🍻
Mehr erfahren
Zweite Männermannschaft landet als Turniersiegerbesieger auf Platz 3

Zweite Männermannschaft landet als Turniersiegerbesieger auf Platz 3

2. Männer, Alte Herren, Hallenturniere
[su_slider source="media: 2335,2336" link="lightbox" title="no" mousewheel="no"] Eingeladen zum Budenzauber hatten die Kicker vom SV 1892 Schwarzheide. Man startete leider mit einem 1:3 gegen Wormlage in das Turnier. Im zweiten Spiel zeigten unsere Männer einen besseren Hallenkick. Im ersten Derby des Turniers, gegen die Germanen aus Ruhland, erreichte man ein 2:2. Doch damit nicht genug. Im zweiten Derby kam es zum Stadtduell. Hier zeigten sich unsere Chemiker ehrgeiziger und bissiger in den Zweikämpfen. In einem rassigen Spiel feierten unsere Kicker den nächsten Derbysieg gegen den späteren Turniersieger SV 1892 Schwarzheide. Endstand 2:1. Gut im Turnier angekommen setzte man sich auch im letzten Spiel gegen die Reserve vom VfB Klettwitz durch. Endstand hier, 3:2.Somit landet unsere Zweite nach einem guten Turnier auf Platz 3, und kann sich mit dem Titel, Turniersiegerbesieger schmücken.…
Mehr erfahren
Platz 2 für unsere F-Junioren

Platz 2 für unsere F-Junioren

F-Junioren, Hallenturniere
[su_slider source="media: 2330,2331" link="lightbox" title="no" mousewheel="no"] Am Samstag ging es für unsere F-Junioren nach Großkoschen in die Seesporthalle. Geladen hatte der Senftenberger FC, wo in zwei Gruppen gespielt wurde. Im ersten Spiel setzte man sich mit einem 2:0 gegen die Seenlandkicker durch. Das zweite Spiel konnten unsere Chemiker auch für sich, mit einem 3:1 gegen die JSG Calau, entscheiden. Im letzten Spiel ging es um den Gruppensieg. Mit einem 2:1 Sieg gegen die SpG Sängerstadtregion stand man als Gruppenerster fest und traf im Halbfinale auf die Kicker aus Altdöbern. Nach einem spannendem Spiel ging man mit einem 1:0 als Sieger vom Platz und musste im Finale gegen die Seenlandkicker ran. Auch das Finale bot einen guten Hallenfußball und so stand es nach der regulären Spielzeit 0:0. Also musste das 9…
Mehr erfahren
F-Junioren holen Platz 6 in Finsterwalde

F-Junioren holen Platz 6 in Finsterwalde

F-Junioren, Hallenturniere
Am Sonntag reisten unsere F-Junioren nach Finsterwalde. Geladen hatte die SpVgg zum Hallenturnier in die Tuchmacherstrasse. Man war in einer Gruppe mit den Gastgebern, der SpVgg Finsterwalde, SpG Sängerstadtregion und den Kickern des FSV Brieske/Senftenberg ll.Mit einer 0:2 Niederlage starte man gegen die Gastgeber in das Turnier. Auch gegen die SpG Sängerstadtregion musste man ein bitteres 0:2 hinnehmen. Im letzten Gruppenspiel wussten unsere Chemiker um die Trainer Christian Kieweg und Maximilian Nogga zu überzeugen und konnten im kleinen Derby einen 3:1 Sieg gegen Brieske / Senftenberg feiern. Die Tore erzielten August Möller und Klaas Kieweg, der sogar einen Doppelpack schnüren konnte.Leider reichte es nicht fürs Halbfinale und somit spielte man um Platz 5 gegen Eintracht Dobritz.Es war wahrlich nicht der beste Tag unserer Chemiker. Man verabschiedete sich mit einem 0:3…
Mehr erfahren
E-Junioren erkämpfen sich den zweiten Platz

E-Junioren erkämpfen sich den zweiten Platz

E-Junioren, Hallenturniere
Am Samstag richteten unsere E-Junioren ihr Hallenturnier in der Seecampus-Halle aus. Zu Gast waren die Mannschaften vom FSV Lauta, SpVgg Finsterwalde, FSV Brieske Senftenberg lll, SV Lok Uebigau, VfB Hohenleipisch und der TSV Schieben. Da unsere Chemiker zwei Teams stellten, war das Teilnehmerfeld somit komplett. Nach einem spannendem Turnierverlauf mit vielen vielen Toren, ergab sich folgendes Endergebnis. 1. TSV Schlieben 2. BSG Chemie I 3. VfB Hohenleipisch 4. SV Lok Uebigau 5. FSV Brieske Senftenberg III 6. SpVgg. Finsterwalde 7. BSG Chemie II 8. FSV Lauta Mit Nico Wosnitza von Chemie I konnte man den besten Spieler des Turniers stellen. Zum besten Torschützen des Turniers krönte sich Lares Lissowski. Unser Chemiker konnte das Leder gleich 9 mal im gegnerischen Kasten unterbringen. Wir danken unseren Gästen für das faire und spannende…
Mehr erfahren
D-Junioren werden Dritter – Erno May bester Spieler

D-Junioren werden Dritter – Erno May bester Spieler

D-Junioren, Hallenturniere
[su_slider source="media: 2307,2308,2309,2310,2311,2312,2313,2314,2315,2316,2317,2318" link="lightbox" title="no" mousewheel="no"] Nach einem eher durchwachsenen Turnier unserer D - Junioren, belegte man Ende dennoch den 3. Platz. Taktisch mit neuer Ausrichtung verlor man das erste Spiel gegen den späteren Turniersieger aus Tauscha unglücklich mit 0:1. Spiel zwei und drei konnten beide gegen die FLG Kicker I und II gewonnen werden. Dabei fielen die beiden schönsten Tore des Turniers. Das war etwas für das Auge. Im letzten Turnierspiel unterlag man Lauchhammer unnötig mit 2:4. Auch hier erzielte unsere Jungs ein fein herausgespieltes Tor zum 1:3. P.S.: Wir suchen in allen Altersklassen Nachwuchs. Möchtest auch Du Teil unserer Mannschaften und unseres Vereins werden? Dann melde Dich doch einfach zu einem Schnuppertraining an!
Mehr erfahren