Spielbericht zum Spiel der 1. Männermannschaft beim SV Askania Schipkau

Spielbericht zum Spiel der 1. Männermannschaft beim SV Askania Schipkau

1. Männer, Spielbericht
Am 2. Spieltag stand für Chemie das zweite Derby in Folge an. Nach dem Auftaktsieg wollte man auch beim Ortsnachbarn Schipkau etwas Zählbares mitnehmen. Dass das eine schwierige Aufgabe wird war allen Beteiligten klar, immerhin schloss Askania die Vorsaison als dritter ab. So war es das Bestreben der Chemiker erst einmal sicher zu stehen, aber auch Akzente nach vorn zu setzen. Beides gelang im ersten Durchgang ganz gut. Schipkau konnte die Feldüberlegenheit nicht in klare Torchancen umsetzen. Die größte Chance erfolgte nach einem Standard, den Chemiekeeper und Neuzugang Günther noch stark von den Linie kratzte. Auch Schwarzheide hatte kurz darauf die Möglichkeit in Führung zu gehen. Doch auch den Kopfball von Lange nach einer Ecke konnte Askaniaschlussmann Krettek toll halten. So ging es torlos in die Kabine. Im zweiten Durchgang…
Mehr erfahren
Bedauerlicher Einzelfall oder moralisch fragwürdige Grundeinstellung im Amateurfussball?

Bedauerlicher Einzelfall oder moralisch fragwürdige Grundeinstellung im Amateurfussball?

Allgemein, B-Junioren, Sonstiges
Es ist mal wieder ein Trauerspiel, was sich in den untersten Amateurligen und in deren Jugendbereichen abgespielt hat. Wäre es nicht schön, wenn es Statuten und Spielordnungen geben würde, die kleine Vereine und ehrenamtliche Trainer unterstützen? Trainer, welche viel Arbeit und Herzblut in den Nachwuchsbereich stecken, die nach 5 bis 6 Jahren manchmal eben mehr sind, als nur Trainer und Betreuer. Sollten diese nicht auch entsprechend gewürdigt oder belohnt werden? Leider ist es heutzutage so, dass man eher noch bestraft und belächelt wird, wenn man Kinder über Jahre trainiert, sie durch das Land fährt und bei Wind und Wetter als Einheit zusammenschweißt. So muss man nach jahrelanger harter Arbeit hilflos mit ansehen, wie Kinder mit einem Fingerschnips aus dem Vereinsleben verschwinden und das auch noch ohne jegliche Anerkennung oder Entschädigung.…
Mehr erfahren
Saisonauftakt gegen Blau-Weiß Lindenau

Saisonauftakt gegen Blau-Weiß Lindenau

1. Männer, Pokal
Seit 6 Wochen trainieren wir unter tropischen Bedingungen und haben eine knallharte Vorbereitung hinter uns. Nun geht es endlich los. Das erste Pflichtspiel der Saison steht an. In der ersten Runde im Kreispokal wartet mit Blau-Weiß Lindenau gleich ein echter Brocken auf uns. Wir freuen uns auf eure Unterstützung! Eisern Chemie!
Mehr erfahren
Wir suchen Dich für unser Team!

Wir suchen Dich für unser Team!

1. Männer, 2. Männer, Allgemein, B-Junioren, C-Junioren, D-Junioren, E-Junioren, F-Junioren, Frauen, G-Junioren, Sonstiges
Die BSG Chemie Schwarzheide ist mit über 190 Mitgliedern der größte eingetragene Sportverein in Schwarzheide. Um an die erfolgreichen Jahre auf Landesebene in Zukunft angreifen zu können, suchen wir genau DICH! Sobald du 4 Jahre alt bist, darfst du bei unseren Bambinis deine Fußballkarriere starten. Aber auch unsere F-, E-, D- und C-Junioren, die Frauenmannschaft sowie die 1. und 2. Männermannschaft brauchen Verstärkung. Wir bieten dir mit unserem neuen Kunstrasenplatz am Südteich und unserem sehr guten Rasenplatz am Seecampus optimale Trainings- sowie Spielbedingungen auf Wettkampfebene. Erfahrene Trainer, Teamgeist, Leidenschaft, Spaß sowie neue Freunde warten und freuen sich auf DICH. Wir haben dich neugierig gemacht und du hast Lust auf den schönsten Mannschaftssport? Dann bist du bei uns genau richtig!
Mehr erfahren
Neue Anzüge für unsere Männer

Neue Anzüge für unsere Männer

1. Männer, 2. Männer, Sponsoren
Unsere 2 Männermannschaften durften sich in am letzten Wochenende über vorgezogene Weihnachtsgeschenke freuen. Neben neuen Trainingsanzügen bekamen alle Spieler neue Hosen und T-Shirts sowie Aufwärmpullis gesponsert. Wir möchten uns im Namen der Männer ganz herzlich bei folgenden Firmen für diese tolle Spende bedanken: E R L Service GmbH faro-com Shop GmbH Allianz Generalvertretung Magdi Hache  
Mehr erfahren
Neue Sachen für unsere F-Junioren

Neue Sachen für unsere F-Junioren

F-Junioren, Sponsoren
Unsere F-Junioren können sich seit dieser Woche über neue Sachen für den Trainings- und Punktspielbetrieb freuen. Mit einer tollen Spende von derFirma Alfred Talke Logistic Services aus dem Gewerbegebiet-Süd hier aus Schwarzheide haben wir einen weiteren Unterstützer für unsere Nachwuchsarbeit gewinnen können und bedanken uns auf diesem Wege ganz herzlich dafür.
Mehr erfahren
Neue Trikots für die E-Junioren

Neue Trikots für die E-Junioren

E-Junioren, Sponsoren
Die Kinder der E-Junioren der BSG Chemie Schwarzheide möchten sich ganz herzlich bei der Firma Handwerks- und Industriebedarf Schwarzheide GmbH für die neuen Trikots zur Spielzeit 2017/18 bedanken. Seit nunmehr 4 Jahren unterstützt die im Gewerbegebiet Süd ansässige Firma unsere Nachwuchsmannschaften. Ein tolles Engagement und eine große Hilfe für die Nachwuchsarbeit in unserem Verein. Danke auch im Namen der Trainer und Eltern.
Mehr erfahren
Start Tanzfabrik

Start Tanzfabrik

Tanzfabrik
Am 05.09. um 17 Uhr startet die Tanzfabrik im Vereinshaus am SeeCampus. Alle Interessierten können sich dort Infos holen von Julia Richter und Mario Sachse. Das Training findet dann immer Dienstags von 17:00 - 18:15 Uhr und Mittwochs von 17:00 - 18:30 Uhr statt. INFOS: Julia Richter - julez.tanzfabrik@gmail.com - 0162/4145892
Mehr erfahren

Abmeldung der Frauenmannschaft

Allgemein
Zur neuen Saison wird es in Schwarzheide leider keinen Frauenfußball mehr geben. Zu viele Abgänge und Verletzungen, sowie geringe Trainings- und Spielbeteiligung haben dazu geführt, dass wir für die Saison 2017/18 keine Frauenmannschaft mehr gemeldet haben. Wir möchten uns für die letzten 10 Jahre bei allen Mädchen und Frauen für ihren Einsatz danken und wünschen für die Zukunft alles Gute.
Mehr erfahren

4. und 8. Platz

D-Junioren, F-Junioren
Im Kreispokalfinale in Lindenau am 05.06. wurden unsere F-Junioren nach 3 guten Spielen 4. Turniersieger wurden die Kids aus Lübben, gefolgt von Lauchhammer und Ortrand. Beim ENSO Cup belegten unsere D-Junioren am Freitag den 02.06. einen starken 8 Platz von 20 Teilnehmern. Richard Jank wurde zudem zum besten Spieler ausgezeichnet.
Mehr erfahren