Die alten Herren erringen Turniersieg

13. Januar 2020
Alte Herren, Hallenturniere

Am vergangenen Sonnabend gastierten die alten Herren der BSG beim Hallenturnier in Ortrand. Veranstalter waren die alten Herren der SG Frauendorf um Ihren Manager Daniel Kempe. Ein großes Dankeschön an Daniel und seine Helfer. Wie immer ein perfekt organisiertes Turnier. In diesem Jahr hatte es das Teilnehmerfeld in sich. Begrüßt wurden neben den alten Herren der BSG, die Mannschaften von Hertha BSC Berlin, BSG Chemie Leipzig, Post Dresden, Motor Trachtenberge, Frauendorf und den 1. FC Union Berlin.

Chemie gewann im ersten Spiel 2:1 gegen Union Berlin. Im Spiel zwei besiegte man nach großem Kampf Hertha BSC Berlin mit 4:3. Ronny Espig erzielte alle 4 Treffer und legte hier den Grundstein für die spätere Torjägerkanone mit sieben Treffern. Es folgte ein 2:0 Sieg gegen Trachtenberge. Im vierten Spiel traf die BSG auf Ronny Espigs alten Verein, Post Dresden. Hier siegte man 3:1. Alle Tore, ihr ahnt es schon, Ronny Espig. Im vorletzten Spiel gewann man gegen die BSG Chemie Leipzig mit 4:0. Im letzten Spiel reichte der BSG ein 0:0 gegen den Zweitplatzierten und Gastgeber aus Frauendorf.

Für die BSG spielten, Christian Kieweg, Markus Sommer, Steffen Bierek, Marcel Graupner, Sven Hache, Ronny Espig, Peter Schlenger, Marcel Weslowski und Michael Krabbes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.