Zweite Männermannschaft landet als Turniersiegerbesieger auf Platz 3

Zweite Männermannschaft landet als Turniersiegerbesieger auf Platz 3

2. Männer, Alte Herren, Hallenturniere
[su_slider source="media: 2335,2336" link="lightbox" title="no" mousewheel="no"] Eingeladen zum Budenzauber hatten die Kicker vom SV 1892 Schwarzheide. Man startete leider mit einem 1:3 gegen Wormlage in das Turnier. Im zweiten Spiel zeigten unsere Männer einen besseren Hallenkick. Im ersten Derby des Turniers, gegen die Germanen aus Ruhland, erreichte man ein 2:2. Doch damit nicht genug. Im zweiten Derby kam es zum Stadtduell. Hier zeigten sich unsere Chemiker ehrgeiziger und bissiger in den Zweikämpfen. In einem rassigen Spiel feierten unsere Kicker den nächsten Derbysieg gegen den späteren Turniersieger SV 1892 Schwarzheide. Endstand 2:1. Gut im Turnier angekommen setzte man sich auch im letzten Spiel gegen die Reserve vom VfB Klettwitz durch. Endstand hier, 3:2.Somit landet unsere Zweite nach einem guten Turnier auf Platz 3, und kann sich mit dem Titel, Turniersiegerbesieger schmücken.…
Mehr erfahren
TSG Lübbenau holt sich den 1. Chemie Hallencup

TSG Lübbenau holt sich den 1. Chemie Hallencup

1. Männer, 2. Männer, Alte Herren, Hallenturniere
[su_slider source="media: 2265,2266,2267,2268,2269,2270,2271,2272,2273,2274,2275,2276" link="lightbox" title="no" mousewheel="no"] Am Samstag fand das Turnier unserer Männermannschaften statt. Gespielt wurde erstmals in zwei Gruppen, wo sich die TSG Lübbenau in der Gruppe A vor unserer Ersten und dem SV 1892 Schwarzheide als Gruppensieger durchsetzte. In der Gruppe B setzte sich der Favorit aus Ruhland als Gruppererster durch, gefolgt von Chemie 2 und der SG Frauendorf/Tettau. Das erste Halbfinale bestritten die TSG aus Lübbenau und unsere zweite Mannschaft. Mit einem klaren 3:0-Sieg stand die TSG verdient im Finale wo man auf unsere Erste traf, die ihr Halbfinalspiel im 9-Meterschießen gegen die Germanen aus Ruhland gewannen. Matchwinner war eindeutig Mathias Günther, der gleich zwei 9m parierte und somit den Weg ins Finale ebnete. Im Spiel um Platz 5 trafen der SV 1892 Schwarzheide auf die SG…
Mehr erfahren
Doppelturnier am Samstag

Doppelturnier am Samstag

1. Männer, 2. Männer, Alte Herren, Hallenturniere
Am Samstag den 18.01.2020 ist es endlich soweit.⚽🏆 Unsere Alten Herren sowie unsere beiden Männermannschaften tragen ihr jeweiliges Hallenturnier aus. Bereits 10 Uhr beginnt das Turnier der alten Herren in der Seecampus-Halle. Zu Gast sind die Kicker aus Hirschfeld, Frauendorf und Hoyerswerda. Es wird also ein spannendes Turnier! 💚 Im Anschluss findet das Turnier unserer Männermannschaften statt. Beginn ist 14:30 Uhr. Gespielt wird in zwei Gruppen mit den Gästen der TSG Lübbenau, SG Frauendorf / Tettau, SV Germania Ruhland und unserem Ortsrivalen das SV 1892 Schwarzheide. Ausgelost wurden die Gruppen von unserem Vorstandsmitglied Katharina Kieweg. Natürlich unter den wachsamen Augen unseres ehemaligen Sicherheitsbeauftragten Sven Smolla. Wir freuen uns auf eure Unterstützung 😊💚Für das leibliche Wohl ist natürlich wie in den letzten Jahren gesorgt! 🌭🍰🧁🍻
Mehr erfahren
Die alten Herren erringen Turniersieg

Die alten Herren erringen Turniersieg

Alte Herren, Hallenturniere
Am vergangenen Sonnabend gastierten die alten Herren der BSG beim Hallenturnier in Ortrand. Veranstalter waren die alten Herren der SG Frauendorf um Ihren Manager Daniel Kempe. Ein großes Dankeschön an Daniel und seine Helfer. Wie immer ein perfekt organisiertes Turnier. In diesem Jahr hatte es das Teilnehmerfeld in sich. Begrüßt wurden neben den alten Herren der BSG, die Mannschaften von Hertha BSC Berlin, BSG Chemie Leipzig, Post Dresden, Motor Trachtenberge, Frauendorf und den 1. FC Union Berlin. Chemie gewann im ersten Spiel 2:1 gegen Union Berlin. Im Spiel zwei besiegte man nach großem Kampf Hertha BSC Berlin mit 4:3. Ronny Espig erzielte alle 4 Treffer und legte hier den Grundstein für die spätere Torjägerkanone mit sieben Treffern. Es folgte ein 2:0 Sieg gegen Trachtenberge. Im vierten Spiel traf die BSG…
Mehr erfahren
1.Mannschaft holt sich erneut den Sieg beim Vereinsturnier

1.Mannschaft holt sich erneut den Sieg beim Vereinsturnier

1. Männer, 2. Männer, Allgemein, Alte Herren, Hallenturniere
[su_slider source="media: 2203,2198,2202,2201,2200,2199,2197" link="lightbox" title="no" mousewheel="no"] Die erwartete Sensation blieb aus, denn die 26.Auflage des Vereinsturnier am 28.12.2019 gewann vor knapp 70 Zuschauern zum 24. Mal die 1.Mannschaft. Erst im letzten Spiel des Turniers konnten sich die jungen Wilden gegen den bis dato ungeschlagenen Geheimfavoriten von Trainer/ Vorstand mit 2:1 durchsetzen und sich somit den verdienten Turniersieg sichern. Auf den 3. Platz und somit aufs Treppchen schafften es die Jungs von der Ordnergruppe, die ihr Spiel gegen den ärgsten Konkurrenten von der 2.Mannschaft mit einen 2:2-Unentschieden beendeten und somit Punktgleich, aber am Ende mit einem besseren Torverhältnis gegenüber der 2.Mannschaft da standen. Auf dem undankbaren letzten Platz machten es sich unsere alten Herren bequem, die leider sieglos das Turnier beendet haben. 1.Platz: 1.Mannschaft 2.Platz: Trainer/Vorstand 3.Platz: Ordner 4.Platz: 2.Mannschaft 5.Platz:…
Mehr erfahren
Turniere und erstes Testspiel der 1. Männer

Turniere und erstes Testspiel der 1. Männer

1. Männer, Alte Herren, F-Junioren, Frauen, G-Junioren
Am 11. und 12.2. fanden wieder Turniere unserer Mannschaften statt. Am 11. begannen unsere Kleinsten in Schipkau. Sie wurden ganz starker 2. Zudem wurde Niclas Krabbes als bester Hüter ausgezeichnet. Ebenfalls Samstag spielten unsere Männer ihr erstes Testspiel. In Elsterwerda trat man Abends gegen Blau-Weiß Lindenau an und unterlag mit 0 zu 3. Am Sonntag spielten dann unsere F-Junioren beim Turnier in Schipkau. Hier belegten sie ebenfalls den 2.Platz. Diego Socher wurde als bester Spieler ausgezeichnet und Vincent Schwarz wurde Torschützenkönig. In eigener Halle spielten am Sonntag die Alten Herren und Frauen ihr Turnier. Die Alten Herren belegten dabei mit 6 Punkten den 4.Platz. Am Nachmittag wurden unsere Damen ungeschlagen und 9 zu 2 Toren Erster.
Mehr erfahren