E-Junioren erkämpfen sich den zweiten Platz

27. Januar 2020
E-Junioren, Hallenturniere

Am Samstag richteten unsere E-Junioren ihr Hallenturnier in der Seecampus-Halle aus. Zu Gast waren die Mannschaften vom FSV Lauta, SpVgg Finsterwalde, FSV Brieske Senftenberg lll, SV Lok Uebigau, VfB Hohenleipisch und der TSV Schieben. Da unsere Chemiker zwei Teams stellten, war das Teilnehmerfeld somit komplett. Nach einem spannendem Turnierverlauf mit vielen vielen Toren, ergab sich folgendes Endergebnis.

1. TSV Schlieben
2. BSG Chemie I
3. VfB Hohenleipisch
4. SV Lok Uebigau
5. FSV Brieske Senftenberg III
6. SpVgg. Finsterwalde
7. BSG Chemie II
8. FSV Lauta

Mit Nico Wosnitza von Chemie I konnte man den besten Spieler des Turniers stellen. Zum besten Torschützen des Turniers krönte sich Lares Lissowski. Unser Chemiker konnte das Leder gleich 9 mal im gegnerischen Kasten unterbringen.

Wir danken unseren Gästen für das faire und spannende Turnier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.