Trainingszeiten während der Sommerferien

Trainingszeiten während der Sommerferien

C-Junioren, D-Junioren, E-Junioren, F-Junioren, G-Junioren
In den Sommerferien werden wir als Verein, jeweils am Montag und Donnerstag, in der Zeit von 17.00 - 18.30 Uhr, Kindertraining anbieten. Es werden in dieser Zeit immer Trainer vor Ort sein und die Kinder betreuen. Dieses Angebot gilt nicht nur für unsere kleinsten Chemiker, sondern für alle Kinder aus nah und fern. Schaut Euch unsere Trainer und die tollen Trainingsbedingungen ruhig an. Wenn es Euch gefällt, könnt Ihr gern kostenfrei bei uns bleiben, da ja im kommenden Spieljahr 2020/2021 alle Kinder bei uns kostenfrei spielen und trainieren können. Ein großes Dankeschön geht deshalb an die Noble Metal Factory mit Ronny Wagner und die Firma ERL Service GmbH mit Heike Kieweg.
Mehr erfahren
Aktuelle Information zum Umgang mit dem Coronavirus

Aktuelle Information zum Umgang mit dem Coronavirus

1. Männer, 2. Männer, Allgemein, Alte Herren, D-Junioren, E-Junioren, F-Junioren
Hallo liebe Eltern, Fans und Freunde der BSG Chemie Schwarzheide, auf Grund der aktuellen Lage ergreift die BSG Chemie Schwarzheide Maßnahmen zum präventiven Schutz seiner Spieler, Trainer und Fans. Bis auf Weiteres stellt der Verein den kompletten Trainingsbetrieb bis einschließlich 20. April aller Mannschaften ein. Wir orientieren uns hier an den Richtlinien des Landes Brandenburg. Dementsprechend finden auch die Punktspiele aller Mannschaften an den kommenden zwei Wochenenden (14. / 15.3. bzw. 21. / 22.3.) aus.
Mehr erfahren
E-Junioren erkämpfen sich den zweiten Platz

E-Junioren erkämpfen sich den zweiten Platz

E-Junioren, Hallenturniere
Am Samstag richteten unsere E-Junioren ihr Hallenturnier in der Seecampus-Halle aus. Zu Gast waren die Mannschaften vom FSV Lauta, SpVgg Finsterwalde, FSV Brieske Senftenberg lll, SV Lok Uebigau, VfB Hohenleipisch und der TSV Schieben. Da unsere Chemiker zwei Teams stellten, war das Teilnehmerfeld somit komplett. Nach einem spannendem Turnierverlauf mit vielen vielen Toren, ergab sich folgendes Endergebnis. 1. TSV Schlieben 2. BSG Chemie I 3. VfB Hohenleipisch 4. SV Lok Uebigau 5. FSV Brieske Senftenberg III 6. SpVgg. Finsterwalde 7. BSG Chemie II 8. FSV Lauta Mit Nico Wosnitza von Chemie I konnte man den besten Spieler des Turniers stellen. Zum besten Torschützen des Turniers krönte sich Lares Lissowski. Unser Chemiker konnte das Leder gleich 9 mal im gegnerischen Kasten unterbringen. Wir danken unseren Gästen für das faire und spannende…
Mehr erfahren
Unser Turniersonntag im Überblick

Unser Turniersonntag im Überblick

1. Männer, 2. Männer, Allgemein, E-Junioren, F-Junioren, Hallenturniere
[su_slider source="media: 2196,2195,2194" link="lightbox" title="no" mousewheel="no"] Unsere F-Junioren fuhren nach Lübben für die Finalrunde der Hallenkreismeisterschaften. Hier erreichte das Team um Christian Kieweg einen starken 5 Platz. Eine mehr als starke Leistung unserer Kleinsten. Weiter ging es mit den E-Junioren, die zu Gast in Laubusch waren. Auch hier wurde ein gutes Turnier unserer kleinen Chemiker gespielt und so errang man einen akzeptablen 3. Platz. Einen 4. Platz brachten die Männer der zweiten Mannschaft mit nach Hause. Zu Gast war man beim Turnier des VfB Klettwitz in der eigenen SeeCampus-Halle. Leider unterlag man im Spiel um Platz 3 beim 9-Meterschießen.
Mehr erfahren
Die Highlights vom Schnuppertraining

Die Highlights vom Schnuppertraining

Allgemein, B-Junioren, C-Junioren, D-Junioren, E-Junioren, F-Junioren, G-Junioren
Am Samstag konnten fussballbegeisterte Kinder aus Schwarzheide und Umgebung beim Schnuppertraining der BSG Chemie Schwarzheide teilnehmen. Ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Die knapp 50 Kinder hatten jede Menge Spaß und waren mit voller Leidenschaft am Start. Bei abwechslungsreichen und spielerischen Übungen konnten die Kinder ihr fußballerisches Talent unter Beweis stellen. Auch der Schlachtruf der BSG... "Eisern Chemie" ...wurde zum Abschluss trainiert. Am Ende fanden über 10 neue Kinder den Weg zum Sportplatz, die zum ersten und bestimmt nicht zum letzten Mal die grün-weiße Fussballluft schnupperten. Ein kostenloses T-Shirt und Mittagessen für die kleinen Kicker rundeten diese Veranstaltung gekonnt ab. Der Verein bedankt sich nochmal rechtherzlich bei allen Sponsoren und fleißigen Helfer für diesen gelungenen Tag. ? Besonderen Dank an MR Hotel - Marcel Respa, KSi Werbeartikel - Robert Gläsel…
Mehr erfahren
Ein vollgepackter Spieltag mit Höhen und Tiefen

Ein vollgepackter Spieltag mit Höhen und Tiefen

1. Männer, 2. Männer, Allgemein, C-Junioren, D-Junioren, E-Junioren, F-Junioren
Den Anfang machten unsere E-Junioren, die am Samstag Vormittag mit dem richtigen Fuß aufgestanden sind und eine ordentliche Portion Fruchtzwerge zum Frühstück hatten. So legte die Truppe von Christoph Trampler den Ortrandern gleich 12 Eier ins Nest und bescherte den Chemikern, mit dem daraus resultierenden 2.Tabellenplatz, ein ordentliches Ostergeschenk. Am nächsten Spieltag (Sonntag 05.05. 10Uhr) kommt es dann zum Spitzenspiel beim Tabellenführer aus Schipkau. Mit einem Sieg würden unsere Kicker mit einem Punkt an der Askania vorbeiziehen und einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Platzierungsmeisterschaft machen. Um 12:30 hatte auch die 2.Männermannschaft vom Mittagstisch zum Sportplatz gefunden und legte eine durchwachsene Partie an den Tag. Mit vollem Bauch lässt es sich schwer laufen und so agierte man größtenteils mit langen Bällen, die aber nur wenig Ertrag brachten. Ein kurioses Eigentor von…
Mehr erfahren
Unsere Ergebnisse vom Wochenende

Unsere Ergebnisse vom Wochenende

1. Männer, 2. Männer, C-Junioren, E-Junioren
Während unserer Mitgliederversammlung am Freitag, waren unsere E-Junioren auswärts unterwegs. Zu Gast war man bei der SpG Großkmehlen/Frauendorf/Lindenau. Die Mannschaft um das Trainertrio Sandor Lißowski, Christoph Trampler und Jens Lehmann kamen mit 3 Punkten nach Hause. Man schlug den Gastgeber mit 0:4 und liegt damit auf dem Zweiten Tabellenplatz. Der Samstag gehörte unseren Männermannschaften. Den Anfang machte unsere Zweite Männermannschaft. Zu Gast waren die Kicker vom SV Schwarz-Weiß Staupitz. Man war während des Spiels die bessere Mannschaft, nur nutze man die zahlreichen Chancen nicht. So brauchte Staupitz nur 4 Schüsse aufs Tor um einen glücklichen 2:3 Auswärtsieg feiern zu können. Trotz der Niederlage steht unsere Zweite als Aufsteiger auf einem guten 5 Platz in der Tabelle. Ein Schützenfest hingegen feierte unsere Erste Männermannschaft. Beim Duell der Aufsteiger gegen SV Linde…
Mehr erfahren
Chemiker erobern Platz 2 zurück

Chemiker erobern Platz 2 zurück

1. Männer, 2. Männer, C-Junioren, E-Junioren, F-Junioren
Der Samstag wurde durch unsere E-Junioren eröffnet. Zu Gast war die SpVgg aus Finsterwalde. Die Kicker aus der Sängerstadt fegte man mit einem klaren 7:2 Heimsieg aus dem Stadion und liegt damit in der Platzierungsrunde nach zwei Spielen auf dem 4. Tabellenplatz. Danach durfte unsere Zweite Männermannschaft ran. Mit der Spielgemeinschaft Hohenbocka/Peikwitz ll war nicht gut Kirschen essen am Samstag. Die SG ging im Laufe des Spiels zweimal in Führung, welche jedoch durch unsere Abwehroldies Norman Kählig und Ron Keller egalisiert wurde. So trennte man sich verdient mit einem 2:2 Unentschieden. Damit bleibt man weiter auf den 3. Platz in der 1. Kreisklasse. Den Abschluss am Samstag machte die Erste Männermannschaft. Das Team von Trainer Thomas Gröger empfing die Gäste vom FSV Groß Leuthen/Gröditsch. Das Ziel war klar, ein Heimsieg…
Mehr erfahren
Erfolgreiches Wochenende für die BSG Chemie

Erfolgreiches Wochenende für die BSG Chemie

1. Männer, 2. Männer, E-Junioren
Ein gelungenes Wochenende für unsere beiden Männermannschaften. Nach dem furiosen Derbysieg bei den Germanen aus Ruhland (1:2) gewann man auch gegen Askania Schipkau das zweite Derby zuhause mit 1:0. (Torschütze Marcel Weslowski). Mit dem zweiten Sieg in der Rückrunde festigt man den dritten Tabellenplatz in Kreisoberliga. Auch die zweite Männermannschaft holte zuhause 3 Punkte gegen die Reserve aus Annahütte. Hier hatte Rocco Glatz einen Sahnetag. Gleich 3 Treffer konnte er im Netz der Gäste unterbringen und legte somit die Weichen zum zweiten Sieg in der Rückrunde. Ebenfalls wie die Erste Mannschaft grüßt man vom Tabellenplatz Nr. 3. Insgesamt 10 Tore gab am Freitag bei den E-Junioren. Man trennte sich vom Gastgeber Brieske/SFB III mit einem 5:5 Unentschieden.
Mehr erfahren