Zweite Männermannschaft landet als Turniersiegerbesieger auf Platz 3

10. Februar 2020
2. Männer, Alte Herren, Hallenturniere

Eingeladen zum Budenzauber hatten die Kicker vom SV 1892 Schwarzheide. Man startete leider mit einem 1:3 gegen Wormlage in das Turnier. Im zweiten Spiel zeigten unsere Männer einen besseren Hallenkick. Im ersten Derby des Turniers, gegen die Germanen aus Ruhland, erreichte man ein 2:2. Doch damit nicht genug. Im zweiten Derby kam es zum Stadtduell. Hier zeigten sich unsere Chemiker ehrgeiziger und bissiger in den Zweikämpfen. In einem rassigen Spiel feierten unsere Kicker den nächsten Derbysieg gegen den späteren Turniersieger SV 1892 Schwarzheide. Endstand 2:1. Gut im Turnier angekommen setzte man sich auch im letzten Spiel gegen die Reserve vom VfB Klettwitz durch. Endstand hier, 3:2.
Somit landet unsere Zweite nach einem guten Turnier auf Platz 3, und kann sich mit dem Titel, Turniersiegerbesieger schmücken. Für unsere Chemiker spielten: David Sachse, Nico Ermisch, Matthias Günther, Matthias Perl, Heiko Strauch, Erik May, Christian Viertel und Paul Böttcher.

Zeitgleich fand das Turnier der alten Herren in Ortrand statt. Hier errichten unsere älteren Chemiker den 4. Platz.
Für die älteren Chemiker spielten: Ingo Kerstan, Steffen Bierek, Thomas Reschke, Markus Zschieschang, Uwe Schurig, Mario Sauer, Arthur Engelmann und Henry Obst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
Right Menu Icon