E1-Junioren kassieren Niederlage

8. Oktober 2020
E-Junioren, Spielbericht

Am vergangenen Sonntag empfingen unsere E1-Junioren die Kicker der SpG Schipkau/Annahütte/Meuro auf dem heimischen Platz am SeeCampus. Die junge Mannschaft um das Übungsleitergespann Kieweg / Nogga hatte sich nach der Niederlage in der Vorwoche viel vorgenommen und wollte das nun auch auf den Platz bringen.

Gegen einen körperlich überlegenen Gegner fanden unsere Jungs zunächst gut ins Spiel. Leider führten zwei Unachtsamkeiten der Abwehr in der 9. und 11. Minute zur 0:2 Führung für die Gäste. Diese wurde von unseren Chemikern gut verkraftet und so erzielte man in der 12. Minute den verdienten 1:2 Anschlusstreffer. Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit versuchte es der Gegner nun vermehrt mit Abschlüssen aus der zweiten Reihe von denen auch bis zum Halbzeitpfiff drei im Tor der Chemiker landeten und so ging es mit einem 1:4 in die Pause.

In Halbzeit Zwei setzte Schipkau/Annahütte/Meuro weiterhin auf das Mittel Distanzschüsse. Zum Bedauern unserer Chemiker auch im wieder erfolgreich. Unsere kleinen Chemiker versuchte sich auch weiterhin Torchancen zu erspielen, kam aber nach dem Wiederanpfiff kaum noch gefährlich vor das Tor des gegnerischen Torhüters. Die körperliche Überlegenheit der Gäste wog immer schwerer. So verlor man am Ende mit 1:9. Kopf hoch, Jungs. 💚🤍

Vielen Dank an die ERL Service GmbH um Heike Kieweg für die Unterstützung unserer E1-Junioren! Diese trainieren und spielen in der Spielzeit 2020/2021 Dank dieser Unterstützung kostenfrei. Eisern Chemie!

+++Wir suchen noch immer Kinder ab 5 Jahren, die bei uns im Verein Fußball spielen möchten. Ferner suchen wir für unsere Tanzfabrik Kinder ab 10 Jahren, die gern tanzen möchten und Kinder, die unserer neugegründeten Laufgruppe (Training am Donnerstag, um 18.00 Uhr) beitreten möchten. Das Besondere in der Spielzeit 2020/2021 – Alle Kinder unseres Vereins trainieren und spielen kostenfrei.+++

BSG Chemie App

Kostenfrei
Ansehen